IGF-1

(598) Molybdän senkt die Synthese von Estradiol und IGF-1 im Rattenovar und könnte so bei Endometriose antiproliferativ wirken.

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25157664/
Roychoudhury S, Detvanova L, Sirotkin AV, Toman R, Kolesarova A. In vitro changes in secretion activity of rat ovarian fragments induced by molybdenum. Physiol Res 2014;63(6):807-9.

(738) Eine Supplementation mit Betain (2x 1,25g/Tag) über zehn Tage führt zur Erhöhung von Wachstumshormon, IGF-1 und Senkung von Cortisol, ohne Einfluss auf Insulin und wirkt somit anabol auf den Muskel. (Studie an 12 sportlichen Männern, placebokontrolliert)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22976217/
Apicella JM, Lee EC, Bailey BL, Saenz C, Anderson JM, Craig SA, Kraemer WJ, Volek JS, Maresh CM. Betaine supplementation enhances anabolic endocrine and Akt signaling in response to acute bouts of exercise. Eur J Appl Physiol 2013;113(3):793-802.

(740) Betain (2g/Tag über 14 Wochen) führt bei jungen männlichen Fußballern zu einer Zunahme des Testosterons und des Verhältnisses von Testosteron zu Cortisol sowie von IGF-1 und Wachstumshormon. (n=29, RCT)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33663545/
Nobari H, Kargarfard M, Minasian V, Cholewa JM, Pérez-Gómez J. The effects of 14-week betaine supplementation on endocrine markers, body composition and anthropometrics in professional youth soccer players: a double blind, randomized, placebo-controlled trial. J Int Soc Sports Nutr 2021;18(1):20.

(743) Selen (300µg Natriumselenit/kgKG/Tag) und Vitamin E (100mg/kgKG/Tag) über fünf Wochen erhöhen das Gewicht, die Expression des Wachstumsreeptors, die Expression des IGF-1-Gens und erhöhen das HDL im Tierexperiment (Hähnchen).

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/35964043/
Elgendey F, Al Wakeel RA, Hemeda SA, Elshwash AM, Fadl SE, Abdelazim AM, Alhujaily M, Khalifa OA. Selenium and/or vitamin E upregulate the antioxidant gene expression and parameters in broilers. BMC Vet Res 2022;18(1):310.

index